Jedes Jahr das gleiche Spiel. Erst zeigen sich uns die Bäume nackt und kahl. Keine Knospe lässt sich blicken und man könnte meinen, jegliches Leben sei aus ihnen gewichen. Doch dann, völlig unerwartet, zeigen sich erste Spuren. Kleine, grüne Pünktchen, aus denen diese wundervollen, rosafarbenen Blüten entstehen. Ein kleines Wunder, immer wieder. Für mich bedeutet dies, nie die Hoffnung zu verlieren und fest darauf zu vertrauen, dass am Ende alles gut wird.

Noch keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    two + 3 =