ESOTERIK / HERZ & SEELE / INSPIRATION / KRAFTQUELLEN / LEBENSFREUDE / NATUR

Tröstende Worte von Pater Anselm Grün

Wenn du traurig bist, deine Hoffnung sich verabschiedet hat und du dich mit deinen Problemen allein gelassen fühlst, schau dir dieses wundervolle Video von Anselm Grün an. In knapp 5 Minuten findet er herzliche Worte des Trostes und spricht dir, mit seiner warmen, einfühlsamen Stimme, direkt in dein Herz. Was auch immer ganz gut hilft, ist sich vorzustellen, wie es dir z. B. in vier Wochen, vier Monaten oder in einem Jahr geht. Spüre mit all deinen Sinnen in die Zukunft und du wirst sehen, dass du wieder freier atmen kannst und deine Probleme sich nicht mehr so bedrohlich anfühlen.

Wichtig ist allerdings, sich den Ängsten zu stellen und nicht wegzuschauen. Die Zauberworte, um Kummer oder Sorgen aufzulösen heißen: annehmen und loslassen – und zwar genau in dieser Reihenfolge. Vielleicht klappt es nicht sofort. Aber mit etwas Übung werden dich die Herausforderungen in deinem Leben nicht mehr so hart treffen. Ich wünsche dir immer die richtige Eingebung und nötige Resilienz.

Noch keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    ÷ one = five