ESOTERIK / HERZ & SEELE / INSPIRATION / KRAFTQUELLEN / LEBENSFREUDE

Neun wunderschöne Affirmationen zum Thema „Selbstliebe“

Der Begriff „Selbstliebe“ hat sich mittlerweile in den verschiedensten Zusammenhängen, in der Kommunikation und in den Medien etabliert. Für manche Menschen klingt er zu groß oder vielleicht auch egoistisch. Meiner Meinung nach kann man „Selbstliebe“ auch durch „Selbstakzeptanz“ ersetzen. Letztlich geht es darum, dass man sich so, wie man aus tiefstem Herzen tickt, annimmt, mag und vielleicht sogar liebt. Das hat nichts mit Egoismus zu tun. Vielmehr kannst du erst dann, wenn du ganz nah an deinen eigenen Gefühlen bist, dich selbst spürst und wirklich kennst, auf andere Menschen voller Liebe zugehen. Denn bevor wir aus tiefstem Herzen einen anderen Menschen lieben können, sollten wir erst ein Mal uns selbst annehmen und lieben lernen.

Noch keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    − one = 1